_O5A2390[1]

OTTO SCHMIDT RECYCLING GmbH, Buchloe

Die Schmidt Recycling GmbH hat sich in den letzten Jahren zu einem hochqualifizierten Recyclingunternehmen in und um Buchloe entwickelt. Kontinuierliche Investitionen sorgten für ein solides und schnelles Wachstum.

Heute stehen auf dem 55.000 m² großen Betriebsgelände zahlreiche Entsorgungsvarianten und Aufbereitungsanlagen für die unterschiedlichsten Rohstoffarten zur Verfügung.

Damit ist das Recyclingunternehmen optimal aufgestellt, um auch in Zukunft den wachsenden Anforderungen im Bereich Entsorgung & Verwertung gerecht zu werden.

Firmengeschichte

  • 1990 – Neubau der Firma Schmidt in Buchloe
  • 1996 – Aufbau einer 800 t Schere
  • 1996 – Aufbau einer Dosenpaketierpresse
  • 2001 – Übernahme der Firma von Thyssen Alfa
  • 2002 – Aufbau einer Späneaufbereitung
  • 01.01.2002 – Einstieg der Geschäftsführer Herbert Mühlbach und Siegfried Leicht
  • 2003 – Aufbau eines Garantiegebers für Weißblechdosen
  • 2003 – Aufbau einer Holzaufbereitung
  • 2012 – Einstieg des Betriebsleiters Richard Dauberschmidt
  • 2012 – Erweiterung des Geländes für einen LKW- und Containerstellplatz
  • 2013 – Erweiterung des Holzplatzes
  • 2014 – Erweiterung des Annahmebereichs (Gewerbe- und Privatkunden)
  • 2015 – Erneuerung des Platzes um die Schrottschere
  • 31.12.2015 – Austritt des Geschäftsführers Siegfried Leicht
  • 01.01.2016 – Stelle des Geschäftsführers wird von Richard Dauberschmidt übernommen